KUNDEN

Automobil

Hightech Industrie

Handel & Konsumgüter

Banken & Versicherungen

Automobil

VOLKSWAGEN

  • Unterstützung der Konzern Programmleitung One Digital Platform (Verbindung Fahrzeug- und Kundenprozesse / IT)
  • Gesamtprojektleitung CRM@VWG
  • Projektleitung Rollout CRM Spanien und Russland
  • Projektleitung Einführung Dealer Management System
  • Leitung CRM Template Entwicklungsteam
  • Support Überführung in die Car.Software-Organisation (cSO)

AUDI

  • Projektmanagement ODP (One Digital Platform)
  • IT-Strategie und -Architektur
  • Organisationsaufbau, Projekt Roadmap

ŠKODA AUTO

  • Programm Management Rollout Digitales Ökosystem Skoda Sales, Service und Marketing für 28 Märkte (Endkunden und Handelsgeschäft)
  • Projektagilisierung auf der Basis SAFe
  • Steuerung der Unternehmenstransformation sowohl auf HQ- als auch auf Marktebene

SEAT

  • Anforderungsmanagement und Steuerung der Umsetzung des digitalen Ökosystems SEAT sowie Anbindung ODP
  • Transformation der Vertriebsprogramme in die SAFe Methodik
  • Rollout CRM@VWG in die SEAT Organisation
  • Unterstützung organisatorischer Umstellung Car.Software-Organisation

JOYSON SAFETY SYSTEMS

  • Business Lead weltweiter Template Rollout auf Basis SAP S/4Hana
  • Projekt Set-Up Business Programmleitung
  • Einführung einer agilen Programm- und Kommunikationsstruktur

Hightech Industrie

HILTI

  • IT-Strategie, System Landscape Zusammenführung SAP mit IOT
  • Projektleitung SAP-Projekte und Portallösungen
  • Upgrade Konzept CRM, Betriebskonzept CRM

ZEISS

  • Gesamtprogrammleitung CRM Großprojekt
  • Vertriebssteuerung und Servicemanagement inkl. Reporting und Mobile Access
  • Weltweiter Roll Out

SAMSON

  • Projekt-Review und –Audit für einen weltweiten ERP-Rollout
  • Coaching der Programmleitung

TÜV RHEINLAND

  • Definition und Abstimmung eines CRM@TÜV Rheinland – Marketing konsolidierten Prozessmodells
  • Unterstützung der Programmleitung in der Planung und im internen Stakeholder Management

METTLER TOLEDO

  • Unterstützung der internen Programmleitung im globalen Rollout ERP / CRM
  • Definition der neuen IT-Strukturen und des Umsetzungsvorgehens
  • Projekt-Review

BOSCH

  • Projektleitung im Rollout einer SAP Business One Lösung
  • Projektagilisierung
  • Vom Pilot bis zum Go-Live in 6 Monaten

Handel & Konsumgüter

DAW | CAPAROL | ALPINA

  • S/4Hana Projekt-Review, Rolloutplanung und Buy-In  inclusive des Vorstands-Sign-off
  • Set-up der Projektorganisation, Durchführung der Template-Definition sowie Implementierung
  • Programmleitung inkl. Pilotierung mit dem ersten Go-Live im Januar 2020
  • Operative Projektleitung

SCHENCK PROCESS

  • S/4 Hana Programmleitung, Projekt Set-Up / Review und operative Projektleitung
  • Harmonisierung der Prozess- und ERP-Landschaften in  ONE ERP für alle Schenck Prozesse
  • Projektagilisierung und Einführung eines SAFe basierten Projektvorgehens

LANDGRAD

  • Entwicklung einer E-Commerce-Strategie
  • Interviews mit Management, Kunden und Lieferanten
  • Roadmap / Entscheidungsbasis (Handlungsoptionen, Aufwände, Potenziale)

BERTELSMANN

  • Erstellung der Konzernrichtlinie Cloud Computing
  • Definition der technischen, organisatorischen und rechtlichen Anforderungen an Cloud-IT-Dienste
  • Beratung/ Unterstützung bei der Verhandlung eines konzernweiten Rahmenvertrages mit einem Cloud-IT-Anbieter

NUTRECO

  • Gesamtprojektleitung globale ERP Einführung
  • System-Template-Design und –Konfiguration
  • Weltweites Roll Out

CELESIO

  • Gesamtprojektleitung konzernweite ERP Einführung
  • Ausschreibung Implementierungspartner
  • Beratung Prozessaufnahme und -dokumentation

Banken & Versicherungen

ING DIBA

  • Unterstützung interner Programmleitung im Projekt “Welcome“ zur Einführung einer neuen Kundenplatform – Prozess, IT und umfassende Altsystemanbindung
  • Stakeholder Management im Konzernumfeld für neue Geschäftsstrategie

VW FINANCIAL SERVICES

  • Projektleitung für die Entwicklung des CRM Kernsystems für VW Financial Services
  • Einführung und Rollout der Call Center Lösung für VW Financial Services
  • Integrationskonzept VW Financial Services zum Sales Work Place

FIDUCIA GAD

  • Standortbestimmung CRM mit Definition von Handlungsalternativen
  • Entwicklung CRM Roadmap
  • Vorstandsentscheidungsvorlage

GOTHAER

  • CRM Implementierung: Agentursystem, Kampagnen Management, Call Center
  • Bereitstellung eines integrierten Verkaufsarbeitsplatzes für die Agentur
  • Multikanal Lösung mit dem Ziel den Verkauf strukturell anzupassen.
  • Coaching Programm Management, Risikomanagement